Apps und mehr

Smartphones und Tablets bestimmen heute unsere digitale Kommunikation. Daten und Informationen stehen jederzeit und überall mit einem Mausklick oder Fingertouch zur Verfügung. Nutzen auch Sie die neuen Möglichkeiten, die sich mit dieser Entwicklung bieten.


Mobiles Web

Wissen Sie, wie die Homepage Ihres Unternehmens auf einem Smartphone oder Tablet-PC aussieht? Werden alle Seiten auf kleinen Displays gut lesbar dargestellt? Sind alle Funktionen ohne Maus nutzbar? In Deutschland nutzen bereits 70% aller Internetnutzer das Internet mit einem mobilen Endgerät. Über die Hälfte der Internetnutzer kauft heute mit einem Smartphone ein. Nutzen also auch Sie die neuen Möglichkeiten und machen Sie Ihre Homepage ‚Ready for mobile‘!

Apps

Ohne Apps geht auf Smartphones heute nichts. Alleine im Jahr 2013 wurden rund 25 Milliarden Apps nur aus dem Apple App-Store herunter geladen. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten, die eine App Ihnen im Hinblick auf Kundengewinnung und –bindung bietet: Egal, ob Sie Informationen über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte multimedial präsentieren wollen, ob Sie Ihren besonderen Kunden besondere Angebote direkt aufs Smartphone schicken wollen oder ob Sie einfach nur die Kundenbeziehung durch Spiele und Unterhaltung vertiefen wollen.

WebApps

Häufig wird bei der Entwicklung von Apps ein entscheidender Fehler begangen: man beschränkt sich auf die Entwicklung für eine oder bestenfalls zwei Plattformen. Dies ist in etwa dasselbe, als wenn Ihre Homepage nur mit einem bestimmten Browser darstellbar wäre. Können Sie es sich leisten, eine App z.B. nur fürs iPhone zu produzieren und die Benutzer aller anderen Systeme von Ihrem Angebot auszuschließen?

Wir können Ihnen hier Abhilfe bieten: speziell aufbereitete mobile Webanwendungen – sogenannte WebApps – sind völlig plattformunabhängig und stehen damit auf allen gängigen Systemen zur Verfügung. Das Look & Feel einer WebApp steht dem einer nativen App heutzutage in nichts mehr nach. Allerdings gibt es auch Einschränkungen: so ist z.B. der Zugriff auf gerätespezifische Funktionen wie Kamera oder Adressbuch mit einer WebApp (noch) nicht möglich.

Daher gilt es, je nach Einsatzgebiet zu entscheiden, welche Technik zum Einsatz kommt. Gerne unterstützen wir Sie bei dieser Entscheidung.

Schlagworte:

App, WebApp, Mobiles Web, Tablet, Smartphone

Mehr Informationen

Laden Sie unser Whitepaper "Das Internet in Zeiten der Mobilität" herunter.